Posts tagged Olympia

WD – LEKTION L/M/N – OLYMPIA ANDERS GEZÄLT

0
Unnütze Ls, Ms und Ns werden entfernt. Das is der fall vor allem wenn eine verdoppelung nach einem unbetonten vokal erfolgt: Die komunikation und die inovation waren im komunismus ilegal. Die konjugirte form von haben (z.b. “Wir haben”) wird zu ‘ham’. Ausserdem verliert das wort ‘man’ das N, wenn danach kein vokal kommt. Und das wort ‘einem’ wird zu ‘eim’ verkürzt, ‘meinem’ zu ‘meim’, etc.
In den Olympischen Spilen 2012 gewann Canada relativ vile medalien, war aber nummer 35 im medalienspigel. Das war so weil das land eine einzige goldmedalie gewann, also war das land in der tabelle hinter all denen, die zwei oder mer medalien gewonnen hatten. Gäbe es eine punktezälung, zum beispil 3 punkte für gold, 2 punkte für silber und 1 punkt für bronze, wär es nich auf dem 35. sondern auf dem 19. platz gelandet. Auch mein land Brasilien stünde 6 punkte besser da. Aber es zält erstmal das gold, also stet eine mannschaft mit zwei goldmedalien und sonst nix besser da als ein land, das nur eine goldmedalie hat, dafür 10 mal silber und 20 mal bronze. Gerecht scheint mir das nich, und so hab ich mir eine eigene tabelle gemacht, eben nach punkten. Unter den fünf ersten in den Olympischen Spilen 2016 in Rio würde sich nix ändern, aber schon Japan müsste sein 6. platz an Frankreich abtreten. Die länder, die am meisten davon profitiren würden, wären Aserbaidschan, Malaysia, Mexiko und Norwegen. Aserbaidschan wär sogar 20 positionen besser in der tabelle, es wär nich auf dem 39. sondern auf dem 19. platz: es hatte eben nur eine goldmedalie, dafür 7 silber- und 10 bronze-medalien. Am meisten zu verliren hätten Argentinien, Tadschikistan und Singapur. Argentinien hat 3 mal gold geholt, dafür nur einmal silber und kein mal bronze. In einer punktetabelle wärs weit abgeschlagen hinter Aserbaidschan.
Aber auch so herrscht ungerechtigkeit: die chance, gute atleten unter den 1,4 miliarden chinesen zu finden is deutlich besser als unter den 2 milionen litauern. So sind die olympischen “mächte” natürlich auch länder mit einer groszen bevölkerung. Ma könnte eine tabelle machen in der die leistung mit der grösze der bevölkerung verglichen wird. Ich hab die punktezal mal zen multiplizirt und dann durch die bevölkerung in milionen geteilt. So wären die olympischen mächte keine mächte mer, der champion wär Grenada. Das land hat nur eine silbermedalie gewonnen, es hat aber weniger einwoner als Erlangen – 103 000 einwoner zält das land. Das is schon eine leistung, vor allem wenn man bedenkt dass Pakistan, mit fast 200 milionen einwonern, keine medalie gewann – im hockey ham sie nix gewonnen, cricket und squash gibt es nich als olympische disziplin, und vom rest versteen sie nich vil. Und Grenada war auch besser als Österreich, das nur eine bronze-medalie hatte – in Rio wärs mit dem skifaren komplizirt geworden. Der zweite platz ginge an die Bahamas, die einmal gold und einmal bronze geholt ham. Auch nich besonders vil, aber das land hat kaum mer einwoner als Bochum. Dann kommt Jamaica, ein land mit weniger menschen als Berlin und insgesamt 26 punkten. Danach kämen Neuseeland und Kroatien. Deutschland wär nich mer der fünfte, sondern der dreissigste. Die USA wären nummer 37, Brasilien nummer 64. Nich gerade erenvoll, aber immerhin noch besser als die nummer 72, China. Die länder mit dem schlechtesten verhältnis sind Nigeria und Indien. Indien hat einmal silber und einmal bronze geholt, dabei leben dort über 1,3 miliarden menschen. Es hat aber immerhin 2 medalien geholt – über 100 länder, also die meisten, haben nich einmal das vergnügen gehabt, eine einzige bronzemedalie zu gewinnen.
Leider is auch eine punktezälung nich ganz gerecht. Ein land kann absolut spitze in zwei disziplinen sein, zum beispil handball und wasserball, da kämpfen sich seine tims müsam durch bis ins finale, sie gewinnen und das land hat zwei goldmedalien. Ein andres land widerum hat zum beispil ein par gute schützen und sonst nix, die schiszen ein par mal und schon hat das land ein dutzend medalien. Da könnte ma groszmedalien vergeben, für die drei besten länder in jeder disziplin. Da wären dann die ganzen sportarten mit komplizirteren regeln, wie badminton und basketball, und dann diejenigen, die sich mit eim verb zusammenfassen lassen: botfaren, heben, laufen, radfaren – das würde alle disziplinen mit radfaren einschliszen, egal ob auf der ban, auf der strasze oder auf dem mauntenbeik. Das heisst, die länder, die in einer oder zwei disziplinen jede menge medalien einheimsen und sonst nix, wären die verlirer. Die deutschen würden zu den gewinnern gehören, sie wären nich auf dem fünften, sondern auf dem dritten platz gelandet, vor China und Russland. Brasilien wär nich 13. wie nach dem medalienspigel oder 12. wie nach der punktezälung, sondern der neunte. Am meisten hätte vermutlich Südkorea zu verliren, das nach dem medalienspigel 8. war, und nach “groszmedaillen” erst 12. – die ham die meisten medalien in einer einzigen disziplin gewonnen, und zwar beim bogenschiszen, ein teil der disziplin ‘zilen’, wie ich es nennen würde. Sie ham natürlich auch die meisten medalien beim taekwondo geholt, aber das wär nur ein teil von der disziplin ‘kämpfen’, oder ‘zweikampf’, und bei den andren zweikämpfen ham sie nich vil geleistet.
Interessant fand ich, dass die deutschen so wenig biss bei den zweikämpfen ham: beim boxen, judo, ringen, taekwondo, da ham die deutschen kaum medalien geholt. Da wären sie die nummer 35, wärend das friedliche Brasilien nummer 13 wär. Offensichtlich sind die deutschen ein friedlicheres volk als die brasilianer, mit starken schlaghemmungen. Ausserdeem bun die deutschen ausländische sportler nich aus. Die italiener schlagen auch nich vil, das überlassen sie den russen, aber immerhin schiszen sie am besten. Das lernt ma vermutlich bei der Cosa Nostra.
Und wenn das mit den groszmedalien nich get, könnte man um mer gerechtigkeit zu erreichen auch die gleiche menge an subdisziplinen pro disziplin haben, dann würde fussball zum beispil die gleiche menge an medalien abgeben wie leichtatletik oder schwimmen. Ma könnte fussballspile veranstalten, bei denen nur ein fussballer gegen ein andren fussballer kämpft, auch fünf gegen fünf, und vileicht noch ein spil wo 50 gegen 50 auftreten. Auch fussball mit lauter hürden übers feld verteilt wär eine möglichkeit, oder ein fussball in dem ma sich auf nur eim bein bewegt. Dazu nach gewicht verteilt, wie im boxen: federgewicht bis 60 kg, schwergewicht ab 100 kg, usw. Und wenn es schon triatlon und andre mischformen gibt, könnte man auch fussball mit andren sportarten kombiniren, zum beispil boxen. Wobei manche fussballer kaum ein unterschid merken würden zum herkömmlichen fussball.
Ob sich Olympia für Brasilien gelont hat, is schwer zu sagen. Für den bundesstat Rio de Janeiro wars komplizirter, da er grade pleite is. Aber das land Brasilien is lange noch nich pleite: über 4 miliarden ham die spile gekostet, das bruttosozialprodukt beträgt über 1,5 bilionen, was heisst, die spile kosteten 0,2% des bruttosozialprodukts. Brasilien hat proportional 7mal weniger auslandsschulden als Deutschland, und 30mal weniger als Groszbritannien, es hat auch fast doppelt sovile gold- und wärungsreserven wie Deutschland und fast dreimal mer als die USA. Das is alles schwer vorstellbar wenn ma dauernd bilder von favelas sit. Das spigelt nich die realität des (ganzen) landes sondern nur die ideenlosigkeit der medien, die sich auf die klischees konzentriren.

EU – УРОК G – OLYMPIA ANDAS ZELET

0
G’s ar pronounced as /g/, if you want to spell the sound de J, you usa J. Mais dans la majoritee des cas, la G resta G: GE e GI son pronunciados como /Z/ en francés e portugués, como /dZ/ en inglés e italiano, como la gutural /X/ en espanyol, pero en aleman es /g/, e que hay de común enter ellos? Shkronja G, na shkrime – SHQ – the letter G, in wraiting. E nas outre germanicas e europeias linguas o G é de cualquer maneir um /g/. Also schraiben wir ‘degeneration, frigide, geografie’ mit G e prononcieren es so wi im deutshen mit /g/. Also the G in the franch word ‘signifi’ is pronounced as /g/.  
 
In the Olimpic Games of 2012 Canada won relativly meny medalas, but was numer 35 in the finale classificacion. Cetait comme sa parce que la pays a ganee una seul or medail, allors la pays etait derrier tous la pays qui ont ganee plus cun or medail. Si hubiera una clasificación por puntos, por ejemplo 3 puntos pra oro, 2 puntos pra plata y 1 punto pra bronce, la país no tendría acabado en 35° lugar, sino en 19°. Aj maj krajina Brazíli by bolo 6 polôh lepšie – SLK – Also my country Brazil would be 6 positions better. Mas na classificassao oficial o que cont é ouro, o resto só serve pra desempatar. Gerecht shaine mir das nicht, e so machet ich mir ain aigene tabel, eben nach punkten. Among the firste 5 in the tabela de 2016 noding woul chang, but Japan in the 6th place would hav to da its place awey to France. La pays c’en profiteraient la plus seraient Azerbaican (on prononce la C comme J labas), Malaisia, Mexic et Norvege. Azerbaican estaría 20 posiciones mejor en la tabel, la país no tendría acabado en 39° lugar, sino en 19°: el tuvo un oro medall, en compensación 7 de plat e 10 de bronce. Države, ki bi jih večina izgubiti bi Argentina, Tadžikistan e Singapur – SLN – The countries that would have most to lose would be Argentina, Tadjikistan and Singapore. Argentina ganhou 3 ouro medalhas, mas só uma de prat e uma de bronz. In a punkte tabela wers wait abgeshlagen hinter Aserbaischan.
But even in dise case der is injustice: la chance de trouver des bons athletes enter les 1,4 milliardes chinois est super plus mega qu‘enter la 2 millions de liethunins. Y así las „potencias olímpicas“ son naturalmente países con una mega populación. Voitaisiin tehdä luokitus, jossa suorituskyky on verrattuna koko väestöstä – SUO (finlandês) – One could make a table where the performance is compaired with the size of the population. Eu multipliquei o pontos número por 10 e dividi pela populassao em milhoes. So weren die olympischen mechte kaine mechte mehr, der champion wer Grenada. Dise land won a single silva medal, but it has less populacion dan the city Clovis in the USA or the city Carlisle in the UK: 103 000 inhabitants. Tu na jamais ecoutee? Por ahí ves como la país es mini… Ändå finns du se att dett är a stor prestation, särskilt när man jämför med Pakistan, som har 200 miljoner manniskor och ingen medalj – SVE – Anyway there you see that this is a great performance, especially when you compair with Pakistan, which has 200 million people and no medal – no ganharam nada na hoky, e criket e scuash no tem como olimpica disiplin, e do resto os paquistaneses no entendem muito. E Grenada war auch bessa dann Österriach, das had nur ain bronze-medaill – in Rio it woul be complicated with skiing. La deuxieme place irait aux Bahamas, qua ganee un or et un bronze medaill. Tampoco es mucho, mas la país tiene menos habitantes que la ciudad Soacha, en Colombia, de la cual yo tampoco había oído hablar. Sonra Jamaika, şehir İzmir’de daha az nüfusa sahip bir ülke geliyor, ve toplam 26 pun – TÜR – Then comes Jamaica, a country with less inhabitants than Izmir, in Turkey, with 26 points in total. Daí viriam Nova Zealandia e Croacia. Deutshland wer nicht mehr der fünfte, sondan der draissigste. Australia woul be numer 15, the Uk numer 17, Germany 30, the USA 37, Brazil numer 64. Pas exactement una fenomenale performance, mais mieux que la numero 72, la China. La países con la peor performance son Nigeria e India. Hindistan bir gümüş ve bir bronze medalya aldı, ve ülke 1,3 milyar kişi var – TÜR2 – India got one silver and one bronze medal, and you have to consider that they have 1,3 billion people. Mas de toda form ela ganhou 2 medalhas – plus dann 100 lander, also die majoritee, gewannen kain ainzige.
Unfortunatly even a classificacion by points isnt really fer. Un pays peut etre la meilleur en deux disiplinas, par exemple handball et basketball, on a una douzen ou plus athletes qui luta dans una fase de groupas et a travers les eliminatoires jusca la final, ils deviennent la champions et ganent deux or medailas. Un otre país tiene 3 buenos tiradores, ellos tiran algunas veces, cad uno gana 2 medallas e ya la país tiene 6 medallas. Biz her disiplin için büyük medalya olabilir – TÜR3 – We could have grand medals for each discipline. Disiplinas seriam os sportes com regras relativamente complicadas, como badminton e basketball, e depois os que se deixam resumir a um actividee: botfaren, heben, laufen, radfaren – dat would include cycling on the strata, mountaina bike, etc. Ça signifi que la pays super specialisees seraient la perdeurs. Brasil no sería la 13° o 12° colocado, sino la 9°. Велика проgрав, ймовірно, bуdе Півdенна Кореa: у таbлиці на золоті меdалі він bув номером 8, в класиfікаcії з dисциплінa bуло b число 12 – UKR1 – The great loser would probably be South Korea: in the table by the gold medals it was number 8, in a classification by disciplines it would be number 12. Les ganharam uma mega parte de sus medalhas em um única disiplin, tiro com arco, o que na minha classificaçao ficaria tudo junto na disiplin ‘atirar’. Sie holten natüralich auch die maisten medaillas baim taekwondo, aba das wer nur a tail fon der disziplina ‘kempfen’, o ‘zwaikampf’, e bai den andren zwaikempfen war ihre performance zimlich mau.
I found it interesting dat germans won so few medalas in the fightings one agenst one: dans la sportes boxing, judo, lutte libre et taekwondo, les allemans ont eu super peu medailas. Ellos fueron número 35, mientras Brasil fué número 13. Очевиdно, що германці bільш мирні люdи, ніж bразильці, вони поbоюються, отримали поранення коgось іншоgо..UKR2 – Obviously the germans are a more peaceful people than the brazilians, they fear injuring someone else. E os alemaes no vaiam atletas strangeiros, como os brasileiros. Das best englishsprachige land waren die USA, die nummer 6 – Australia andrasaits hat kain ainzige medall in dem beraich gewonnen – Francreih war nummer 3, das beste spanishsprachige land war Cuba, die nummer 4. The italians dont laike to beat othre pople either, dey leave dise business for the russians, but enyway dey ar the best when it comes to shooting. J’imagina quils ont appris sa dans la Cosa Nostra.
E si es no posible far esa historia de mega medallas, tambien se poderia, pra existe mas justicia na juegos, far la misma cantidee de subdisiplinas pra todas disiplinas, así la futbol por ejemplo daria la misma cantidee de medallas que atletismo o natacion. Ми моgли b fутbольні матchі, коли оdин gравець gрає проти іншоgо оdноgо gравця, аbо 5 проти 5, аbо навіть gру з 50 проти 50 – UKR3 – We could have football games where a single player plays against another single player, or 5 against 5, or even a game with 50 against 50. Podia ter futbol com obstaculos, ou futbol ond os jogadores só podim andar e correr com um pé. Dazu nach gewicht distribuiert, wi im boxen: feda weights, unda 60 kg, hevy weight from 100 kg, etc. Et sil y a des sportes mixees comme triathlon, on pourrait aussi combina la football avec des autres sportes, comme par exemple boxe. Bom, tem jogador que pensa que ja é assim, né…
Ob sich Olympia für Brasilien lohnte, is difizile zu sagen. For the stade Rio de Janeiro it was complicat, becaus dey’r bancrupt at the moment. Mais la pays Brasil est loin de la bancrott: al que parece la Juegos custaron 4 billones, la PIB (Producto Interno Bruto) es de mas que 1,5 TRILLONES, lo que signifi que la Juegos custaron 0,2% del PIB. Eithr, Brasil wedi gyfrannol 7 gwaith yn llai dyled tramor na Almaen, a 30 gwaith yn llai na’r DU, mae’r wlad wedi ddwywaith gymaint o aur ac arian wrth gefn arian cyfred yr Almaen, a bron 3 gwaith cymaint â’r UDA – WAL – Besides, Brazil has proportionally 7 times less foreign debt than Germany, and 30 times less than the UK, the country has twice as much gold and currency reserves as Germany, and almost 3 times as much as the USA. Isso tudo é dificil imaginar pros strangeros que só ve favela na TV. Das reflectiert weniga die realitee des landes sondan ea die ideenlosigkait der media, die sich auf die clischees conzentra.
Go to Top