Posts tagged mongolei

Geistigbehindertenland – Gelbe stutamilch

0

Die aussprache des namens Dschingis Khan is Tschingis Chan, ‘Chan’ mit a harten CH wie in ‘lachen’. Der erste auslander, der das wort hörte, vernahm statt a TSCH ein englishes J, was die deutshen mit den 4 buchstaben DSCH widageben. Und weil in den westeuropishen sprachen man vor E un I auch den buchstaben G verwenden kann, shrieb man es mit G: Gengis Khan. Weil aba die anglos nie wissen, wie sie das G aussprechen sollen, sprachen es die meisten doch als G aus wie in ‘get’. Heutzutage is man meistens besser informiert un sagt es mit dem dsch-laut aus, un das gleich 2mal, also dshindshis-kan. Das is widerum gleich 2mal falsh, weil der erste laut ein TSCH is un der zweite tatsächlich ein G. Im portugiesishen spricht man es in den 2 silben mit dem französishen ‘genie’-laut aus, also mit dem weichen SCH. Im deutshen sprechen die kultivierta leute den namen mit dem weichen DSCH aus, was falsh is, während die weniga kultivierten (o leute die nicht als snobs gesehen werden möchten) es richtig aussprechen, als TSCH. Soviele fehla weil jeman es falsh gehört hat un wegen der unlogik in der orthografie des englishen und von mehreren sprachen.

(weiterlesen …)

Geistigbehindertenland

0

Nu get es mit Asia los. Da die blogerei zuvil zeit von meim leben nimmt (muss nich nur schreiben sondern 3mal übersetzen), werd ich statt zweimal nur noch einmal pro woche schreiben. Ich werd versuchen, jeden freitag ein artikel zu lifern.

***

Tja, ma kann viles über Siegfriedisch sagen, aber sicher nich, dass es eine politisch korrekte sprache is.

Turkish Airlines is eine gute fluggesellschaft, und sie fliegt städte in allen kontinenten an, ausser Australia – wie die Lufthansa. Was die zal der angeflogenen zile in der welt betrifft, is Lufthansa die fünftgröszte und Turkish Airlines die siebte – in Europa is sie die nummer 2. Auch einen flug Istanbul-Sao Paulo bitet sie an. Ich wär gern über land gefaren, aber die visa-geschichte hat mir ser vil zeit gekostet, und ich hab ein termin in Beijing, um nach Nordkorea zu kommen. Also flig ich nach Istanbul, da muss ich ein par stunden warten. Es gibt ein rauchiraum, ca. 30 quadratmeter grosz, für vileicht 1000 rauchis am flughafen, also is es extreem eng und die luft schwer erträglich, sogar für rauchis, und ich ge liber raus, durch die kontrollen. Die par bänke vor dem flughafen sind heillos besetzt, ich zi weiter und rauch unter einer brücke, wo dauernd die taxifaris mich anhupen und fragen ob ich mitfaren will. Hab ich doch gesagt, am schluss enden die rauchis unter die brücke und jetz sind wir soweit. (weiterlesen …)

Go to Top